Der Verein

Inkognito Kunst & Kulturverein zur Förderung der Kreativität im Menschen

Der Zweck des Vereines Inkognito ist die Förderung kreativer Ausdrucksmöglichkeiten und die Förderung emotionaler Intelligenz für alle Menschen, die sich aktiv daran beteiligen wollen. Dies erreichen wir durch die Unterstützung von LARP (Live Adventure Role Play) Veranstaltungen, indem wir den Veranstaltern unseren Fundus zur Verfügung stellen, ihnen bei der Organisation helfen, und sie bei rechtlichen Agenden unterstützen.

Des Weiteren fördern wir die Gemeinschaft der LARP aktiven Menschen durch gesellschaftliche Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit und Internetpräsenz. Der Verein betreut die allgemeine LARP-Plattform www.larp.at, die jedem Interessierten weiterführende Information bietet, sowie eine Veranstaltungsübersicht samt Terminkalender und Kontakt zu österreichischen LARP-Veranstaltern.

Der Verein selbst veranstaltet unter dem Titel “Larpschmiede” jährlich, 3-7 eigene Events, die ebenfalls dazu dienen ein geselliges und förderndes Ambiente zu bieten. Mit den “Tagen der Tapferkeit” hat die Larpschmiede, jährlich wiederkehrend, Österreichs größte LARP-Zusammenkunft geschaffen.

 

Zuständigkeit: Bundespolizeidirektion Wien, Büro für Vereins-, Versammlungs- und Medienrechtsangelegenheiten
ZVR-Zahl: 953829846